Kinderkrippe "Mäusenest" feiert Jubiläum

LANDEGG. Anlässlich seines 5. "Geburtstages" lud das "Mäusenest" zu einer kleinen Feier am 8. Oktober ein. Das "Mäusenest" ist eine im Kommunikationszentrum in Landegg situierte Kinderkrippe für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Betrieben wird die Kinderbetreuungseinrichtung vom NÖ Hilfswerk mit finanzieller Unterstützung durch die Marktgemeinde Pottendorf. Eine Gruppe mit 15 Kindern wird von zwei Kleinkindergartenpädagoginnen und zwei Helferinnen betreut und zwar Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr, ganzjährig mit Ausnahme der Weihnachtsferien. Die Kinderkrippe ist voll ausgebucht, vorrangig werden Kinder aus der Großgemeinde Pottendorf aufgenommen. Leiterin Elfriede Knapp konnte zum Jubiläum Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner und mehrere Gemeinderäte, Hilfswerk-Obmann LAbg .a.D. Helmut Doppler, Hilfswerk-BL Claudia Knötzl, die Leiterin des Familien- und Beratungszentrums Baden Mag. Martina Genser-Medlitsch, Eltern und ehemalige Schützlinge begrüßen und natürlich auch "Fidi" die lustige Ente, das Maskottchen des NÖ Hilfswerks. Ein buntes Programm mit Bastel- und Spielestation, Kinderschminken und Riesenseifenblasen erwartete die kleinen, ein Imbiss die großen Gäste.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen