Kunstparker

bdr

BAD VÖSLAU. Alexander Jacoba hatte am 26. Jänner das Glück, gleich zwei "Kunstparker" vorm Merkur-Markt in Bad Vöslau anzutreffen. Wobei das Glück nicht gegenseitig gewesen sein dürfte. "Eine der beiden Lenker - eine Dame um die 40 und noch recht mobil - war sehr erbost als sie bemerkte, dass sie fotografiert wurde", berichtet Alexander. Haben Sie auch ab und zu Begegnungen mit Kunstparkern? Foto mit Angabe von Zeit und Ort an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen