Land gibt Geld für den Tierschutzverein Baden

Im Bild, Tierschutzverein Stv. KommRat Gerhard Steurer, Gabi Artner, LAbg. Josef Balber, Obfrau Silvia Dobner und LAbg. Christoph Kainz, sowie drei entzückende Hundewelpen-Mischlinge, die noch keine Namen haben.
  • Im Bild, Tierschutzverein Stv. KommRat Gerhard Steurer, Gabi Artner, LAbg. Josef Balber, Obfrau Silvia Dobner und LAbg. Christoph Kainz, sowie drei entzückende Hundewelpen-Mischlinge, die noch keine Namen haben.
  • Foto: Surovic
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Das Land NÖ. unterstützt die tierheimbetreibenden Tierschutzvereine, (sieben in NÖ. ) darunter auch Baden ,bis zum Jahre 2023 jährlich mit einer Förderung in der Höhe von 1,3 Mio. Euro. Diese Förderverreinbarung wurde kürzlich auf Initiative von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Tierschutz-Landesrat Gottfried Waldhäusl beschlossen. Der Beschluss über diese Fördervereinbarung sei „ein klares Bekenntnis des Landes NÖ. zum Tierschutz“, so Mikl-Leitner.

Diese frohe Kunde überbrachten nun die Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Josef Balber und Christoph Kainz der noch amtierenden Obfrau Silvia Dobner vom Badener Tierheim. Die Obfrau Silvia Dobner kann mit rund 50.000 Euro im Jahr rechnen. Im September sind Neuwahlen und Dobner wird nach 20 Jahren Amtszeit nicht mehr kandidieren. Als Nachfolgerin wird bei der Hauptversammlung Gabi Artner folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen