Kommentar
Likes und Tränen für virtuelle Ostern

Badens Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz bei der Palmsonntagsmesse
3Bilder
  • Badens Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz bei der Palmsonntagsmesse
  • Foto: gs
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Palmsonntagsmesse 2020: ein Livestream auf Facebook aus der Badener Stadtpfarrkirche. "Reicht einander die Hände, wenn ihr könnt! Oder gebt euch ein anderes Zeichen des Friedens", sagt Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz. Auch die Kommunion kann in distanzierten Zeiten nur "geistig" stattfinden. Die Kamera schwenkt statt dessen zur Orgelmusik durch einen menschenleeren Kirchenraum. Alle, die daheim online zusehen, schicken Likes und Herzerln auf das Display. Das ist berührend, vor allem weil sich auch Emojis mit Tränen darunter mischen.

P.S. Es gibt verschiedene Angebote, um Ostern doch wenigstens virtuell mitzufeiern

Auf der Website st-achatius.at der Pfarre Kottingbrunn findet man außerdem auch alle Termine für die Messen rund um Ostern. Die Kirche ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet! Das Sorgenkreuz lädt ein, aufzuschreiben was bewegt. Ab Ostersonntag soll das Sorgenkreuz mit einem Regenbogen überzogen sein - als Zeichen der Hoffnung. Auf der Website findet man auch einen Link zum Youtube-Kanal der Pfarre, auf dem die Messen mitzuerleben sind.

Alle Ostermessen aus der Badener Stadtpfarrkirche werden auf facebook live übertragen (Gründonnerstag, 19 Uhr, Karfreitag Kreuzwegandacht 14.30 Uhr und Feier vom Leben und Sterben von Jesus Christus 19 Uhr sowie Karsamstag Osternacht 20.30 Uhr, und Ostersonntag,
Hochamt 9.15 Uhr). www.baden-st.stephan.at

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen