Corona-Prävention:
Lüftungswächter für Traiskirchens Schulen und Kindergärten

Stadtrat Clemens Zinnbauer, Bgm. Andreas Babler und GRin Karin Blum mit den neuen Lüftungswächter
  • Stadtrat Clemens Zinnbauer, Bgm. Andreas Babler und GRin Karin Blum mit den neuen Lüftungswächter
  • Foto: Stadtgemeinde Traiskirchen
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

„Insgesamt 99 Luftqualitätsmesser werden in den nächsten Tagen in den Klassenzimmern und Kindergartenräumen der Stadt angebracht. 55 in den Klassenzimmern, 44 in den Kindergartengruppen der Stadt“, kündigt Bgm. Andreas Babler die Schutzmaßnahme der Stadt an. Traiskirchen ist somit die erste Stadt Österreichs, die ihre Bildungseinrichtungen vollflächig mit den Messgeräten ausstattet, die die Kinder besser vor einer Corona-Ansteckung schützen sollen.

TRAISKIRCHEN. Lüften gegen Corona. Dabei können die CO2-Messsensoren helfen. „Denn sie zeigen an, wann es wieder Zeit zum Lüften ist. Das Prinzip dieser kleinen Geräte funktioniert sehr einfach“, erklärt Schulstadtrat Clemens Zinnbauer: „Wenn der CO2-Gehalt in der Raumluft steigt, verfärbt sich die Anzeige von Grün über Gelb auf Rot. Spätestens bei Gelb-Rot sollten die Fenster zum Lüften geöffnet werden, damit ein ordentlicher Frischluftdurchzug entsteht.“

Luftgüte als Maßstab für viele Aerosole in der Raumluft

„Das Gerät dient als Ampel und gibt Orientierung, wann gelüftet werden soll. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der das Virus nachweislich über die Luft übertragen wird, können diese Messgeräte ein wichtiger Indikator sein“, ergänzt Ausschussvorsitzende GRin Karin Blum. „Das CO2 dient dabei als Maßstab für die Raumluft. Einer hohen Konzentration an Aerosolen kann durch regelmäßiges Lüften am effektivsten entgegengewirkt werden."

„Das Gerät macht akustisch darauf aufmerksam, wenn es Zeit zum Lüften ist. Somit ist gewährleistet, dass nicht darauf vergessen wird. Das ist ein ganz wichtiger Schutz für unsere Kleinsten in den Bildungseinrichtungen", so der Bürgermeister.

Zusätzlich hat die Stadt als weitere Unterstützungsmaßnahme allen LeiterInnen der 6 Schulen und 13 Kindergärten und Krabbelstuben kontaktlose Fieberthermometer zur Verfügung gestellt.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen