Arbeitsunfall
Mann stürzte in 6 Meter tiefen Lichtschacht

Arbeitsunfall in Tribuswinkel, Angergasse.
  • Arbeitsunfall in Tribuswinkel, Angergasse.
  • Foto: Sebastian Lorenz
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

TRIBUSWINKEL (Slorenz). Am 29.September, 8 Uhr, wurde die Streife „Traiskirchen 2“ von der Landesleitzentrale Niederösterreich über einen Arbeitsunfall eines Bauarbeiters in Kenntnis gesetzt. Die Streife ging unverzüglich zur angeführten Örtlichkeit ab und traf dort kurze Zeit später ein. Im Inneren des Wohnhauses konnte der Verunfallte in einem Lichtschacht am Boden liegend angetroffen werden. Er wurde bereits vom Rettungsdienst erstversorgt. Die Gesamthöhe des Schachts beträgt laut Angaben des Eigentümers zirka sechs Meter. Zum Unfallhergang befragt, gab der verunfallte Mann an, dass er alleine am Geländer des Schachts gearbeitet und dabei das Gleichgeweicht verloren habe und dabei in den Schacht gestürzt sei. Der verletzte wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst ins Landeskrankenhaus Baden gebracht. Die genauen Verletzungen sind bislang nicht bekannt. Er klagte am Vorfallsort über starke Schmerzen im Bereich des Beckens, konnte seine Gliedmaßen aber bewegen. Aufgrund des erhobenen Sachverhalts kann das Vorliegen von Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen