Unfall im Montagfrühverkehr
Milchtransporter kippte um: Mega-Stau auf der Süd

Bis zur Reparatur der Mittelleitschiene bleibt die Südautobahn gesperrt
  • Bis zur Reparatur der Mittelleitschiene bleibt die Südautobahn gesperrt
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BAD VÖSLAU. Mehr als fünf Stunden blockierte ein umgekippter Milchtransporter in den frühen Montagmorgenstunden die A 2 Südautobahn zwischen Traiskirchen und Bad Vöslau in Fahrtrichtung Graz. Kurz vor 10.45 Uhr schließlich konnte die ASFINAG die ersten drei Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigeben. Die vierte Spur bleibt bis zur Beendigung der Reparaturarbeiten – die Betonleitwand wurde beschädigt - noch gesperrt.
Das mit 19 Tonnen Milch beladene Fahrzeug war knapp nach 5 Uhr früh umgekippt und blockierte drei Fahrspuren der Südautobahn, der Lenker wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt. Die Berge- und Aufräumarbeiten gestalteten sich überaus schwierig, weil der Lkw zuerst aufgerichtet werden musste und auch nicht mehr abschleppfähig war. Ein Spezialunternehmen musste angefordert werden, um das Schwerfahrzeug von der Autobahn zu schleppen.
Der Zeitverlust für die Reisenden betrug zwei Stunden.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen