Müllbach statt Mühlbach: Frau (79) entsorgte Illegal

BADEN. Die Fischereiaufsichtsorgane des Fischereivereins stellten in letzter Zeit mehrmals fest, dass jemand Müll im Mühlbach im Bereich des Doblhoffparks entsorgt hatte. Immer wieder wurden Müllsäcke mit Haushaltsmüll im Bach gefunden.
Als sie sich auf die Lauer legten, konnten sie am 30. Jänner eine 79-jährige Badenerin auf frischer Tat betreten. Die Frau kam aus einer Wohnhausanlage neben dem Doblhoffpark mit einem Müllsack in der Hand, ging schnurstracks zum Mühlbach und warf den Müll in den Bach. Einen Grund für ihr Handeln konnte die Frau nicht angeben. Sie wird nach dem Abfallwirtschaftsgesetz angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen