Nicht einsam durch den Winter gehen

2Bilder

Wer auf den Sooßer Lindkogel wandert, braucht schon ein paar Stunden. Genug Zeit, um seinen Wanderpartnern näher zu kommen. Dieses Prinzip machten sich Karin und Helmut Zörrer zunutze, als sie vor vier Jahren die Idee hatten, Single-Wanderungen zu organisieren.

Eigene Erfahrung

"Mein Mann und ich, wir haben uns selbst am Berg kennen und lieben gelernt. 2008 hatten wir dann die zündende Idee, Single-Wanderungen zu organisieren. Denn wenn es bei uns selbst am Berg funkte, warum nicht auch bei anderen."
Es war eine Marktlücke, wie sich alsbald herausstellen sollte. Medien bis hin zum ORF verbreiteten gerne die Geschichten von den "einsamen Wanderern", die schon bald nicht mehr ganz so einsam waren. Denn die Website von Single-Wandern (www.singlewandern.at) ist inzwischen voll von Erfolgsstorys, von "liaben G'schichten", wie Karin - von Beruf Wanderführerin - sagt.

Großes Medien-Echo

Und so kam es, dass sich die Idee des Single-Wanderns von Hinterstoder aus in den Osten von Österreich ausbreitete. "Wir sind hier schon öfter gewandert, und es gibt viele Pärchen, bei denen es im Wienerwald schon gefunkt hat," schmunzelt das Ehepaar.
Allen Mitgliedern wird freilich Anonymität garantiert, weshalb die Liebesgeschichten von Wanderweg und Klettersteig nicht öffentlich breitgetreten werden.

Bei Bedarf: Selbst probieren!

Am besten, man probiert bei Bedarf die Wirksamkeit selbst aus.
Es genügt, sich auf der Website kostenlos zu registrieren, sich zu passenden Wanderungen anzumelden und vor Ort einen kleinen Beitrag für die Tour zu bezahlen. Den Rest überlässt man am besten Gott Amor und der belebenden Natur.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.