Austrian Airfest
Österreichs größtes ziviles Luftfahrt-Event

Die Besucher des dritten Austrian AIRFEST erleben ein einmaliges Spektakel der Lüfte mit vielen Überraschungen.
6Bilder
  • Die Besucher des dritten Austrian AIRFEST erleben ein einmaliges Spektakel der Lüfte mit vielen Überraschungen.
  • Foto: Wildbergair
  • hochgeladen von Matthias Karner

Vom 15. bis 16. Juni 2019 erleben die Besucher des 3. Austrian AIRFEST ein einmaliges Spektakel der Lüfte mit vielen Überraschungen auch am Boden.

BAD VÖSLAU (pa). Unter dem Motto Wings & Wheels findet von Samstag, den 15. Juni bis Sonntag, den 16. Juni 2019 in Vöslau-Kottingbrunn das 3. Austrian AIRFEST statt. Auf über 200.000 m² Ausstellungsfläche präsentiert sich Österreichs größte zivile Luftfahrtveranstaltung.

Neuigkeiten beim AIRFEST

"In diesem Jahre decken wir die historische und moderne Luftfahrt noch umfassender ab: Es sind Drohnen dabei, Modellfluggeräte, Fallschirmspringer und Gleitschirmflieger sowie Flugzeuge mit Jet-Antrieb, Kolbenmotor und Elektroantrieb. Auch Segelflugzeuge, Hubschrauber und Heißluftballone werden gezeigt und vorgeführt", schwärmt Erwin Kreczy, Organisator des 3. Austrian AIRFEST. "Das Austrian AIRFEST bietet damit die einzigartige Möglichkeit, seltene historische Flugzeuge und hochmoderne Fluggeräte an einem Ort und so nahe zu bestaunen."

Zu sehen ist unter anderem der größte einmotorige Doppeldecker der Welt sowie das kleinste zweimotorige Flugzeug der Welt ( kleiner als die Modellfluggeräte im Programm). Derzeit sind 6 Kunstflug-Formationen und schon 27 Fluggeräte fixiert.Neu sind die eigenen Bereiche für Drohnen und Modellfluggeräte. Hier können diese nicht nur bestaunt sondern auch gleich ausprobiert werden.

Kunstflug-Weltmeister

Außerdem werden Kunstflug Welt- und Europameister auftreten sowie Teilnehmer aus 12 Nationen bei der großen Airshow unter anderem mit Kampfjets. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit an Rundflügen teilzunehmen. Eine erste Programmvorschau gibt es auf der Webseite www.airfest.at.

Mit über 20 kostenlose Spiel- und Lachstationen für Kinder sowie technischen Informationen und Workshops für Jugendliche ist das Austrian AIRFEST ein Anziehungspunkt für die ganze Familie. Auch auf Fragen wie „Wie werde ich Pilot oder Pilotin?“ oder „Welche Berufe gibt es noch in der Luftfahrt?“ gibt das Austrian AIRFEST fachkundige Antworten aus erster Hand.

Im WHEELS Bereich kommen die Freunde des Motorsports auf ihre Rechnung. Dragster mit Jet Antrieb und 20.000 PS, Rennautos, Bikes und bis zu 500 Old- und Youngtimer, US-Cars, Customs und historische Militärfahrzeuge werden in einem eigenen Bereich präsentiert.

Wann und Wo

Austrian AIRFEST
15. und 16. Juni 2019
Flugplatz Vöslau - Kottingbrunn
Einlass: 10:00 Uhr
Ende 18:00 Uhr

Tickets und weitere Infos

Ticket im VVK ab € 18.-
an der Tageskassa € 25.-
Kinder und Jugendliche frei bis 15 Jahre

Nähere Informationen und Programmvorschau gibt es im Internet unter  https://airfest.at


Gewinnspiel

Mach mit beim Bezirksblätter Gewinnspiel und gewinne 15x2 Eintrittstickets. Oder mit etwas Glück gewinnst du den Hauptpreis – ein Hubschrauber-Rundflug für 2 Personen beim Austrian AIRFEST.

Gewinne 15x2 Eintrittskarten oder den Hauptpreis "Hubschrauber-Rundflug für 2 Personen" am Austrian AIRFEST
Autor:

Matthias Karner aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.