Dr Wilhelm Psychosoziale Beratung
Probleme nach der Scheidung

Dr. Ulrike Wilhelm beantwortet Fragen zur psychischen Gesundheit und allem was damit zu tun hat. kummerecke@gmail.com
  • Dr. Ulrike Wilhelm beantwortet Fragen zur psychischen Gesundheit und allem was damit zu tun hat. kummerecke@gmail.com
  • Foto: Elke Bruckmüller
  • hochgeladen von Maria Ecker

Christine, 30
Ich bin seit kurzem geschieden, habe einen Sohn mit acht Jahren. Der Kindesvater will den Sohn immer zu sich holen, wann er Zeit hat. Ich will das aber nicht, weil ich denke das es dem Kind nicht gut tun würde. Außerdem glaube ich, das mein Ex-Mann bereits wieder eine Freundin hat….

Dr. Ulrike Wilhelm
Scheidungen oder Trennungen tun immer weh und sind meist mit schmerzhaften Erinnerungen und/oder auch Narben verbunden. Da geht es aber oft um Vermischung von partnerschaftlichen Themen und nicht um Elternthemen. Ohne zu wissen, ob Sie Meditation in Anspruch genommen haben und wie die Vereinbarung zwischen Ihnen aussieht, ist dazu schwer was zu sagen. Was spricht dagegen bzw. dafür das Ihr Sohn zu seinem Vater kann so oft es möglich ist? Haben Sie Ihren Sohn gefragt was er will? Wenn es mit der Schule vereinbar ist, wenn die Versorgung gegeben ist – warum nicht?
Ich denke, Sie sollten sich mit Ihrem Ex- Mann zusammensetzen und ehrlich über Ihre Bedenken sprechen. Wenn keine Kommunikation möglich ist, holen Sie sich einen Mediator oder Coach zur Unterstützung. Letztendlich geht es um Ihr Kind, welches auch das Kind Ihres Ex-Mannes ist. Und Kinder sind meist durch die Scheidungssituation verletzt und/oder verunsichert. Vielleicht können Sie, zumindest solange bis sich die Situation wieder beruhigt und stabilisiert hat, zustimmen? Sollte Sie jedoch der Zustand beschäftigen, dass es eine neue Freundin gibt, so holen Sie sich, zB bei einem psychosozialen Berater, im Rahmen eines Gespräches kurzfristig Unterstützung. Alles Liebe und Gute!

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen