Römertherme "zu klein" für die 10 Quadratmeter-Coronaregel

Die Liegefläche in der Römertherme bietet zu wenig Platz, solange für den Badebetrieb noch die 10 Quadratmeter-Regel pro Badegast gilt. Geschäftsführerin Doris Walter hofft, dass diese Regel - ähnlich wie in den Geschäften - bald gelockert wird.
  • Die Liegefläche in der Römertherme bietet zu wenig Platz, solange für den Badebetrieb noch die 10 Quadratmeter-Regel pro Badegast gilt. Geschäftsführerin Doris Walter hofft, dass diese Regel - ähnlich wie in den Geschäften - bald gelockert wird.
  • Foto: www.roemertherme.at
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. "Wir sind einfach zu klein", sagt Geschäftsführerin Doris Walter auf die Frage, warum die Römertherme noch nicht öffnet. Man wartet darauf, dass die 10 Quadratmeter-Regel für den Badebetrieb fällt. "Auf der bestehenden Liegefläche würden wir nach Corona-Regeln derzeit nur ca. 100 Personen unterbringen, das rechnet sich einfach nicht. Wir sind eben eine kleine Therme, und das erklärt, warum wir im Gegensatz zu anderen noch nicht öffnen können und auch nicht wissen, wann, da wir die entsprechende Regierungsverordnung abwarten müssen." Außerdem gibt es in der Römertherme mehr Jahreskartenbesitzer als derzeit eingelassen werden dürfen. Konflikte wären vorprogrammiert. Die Jahreskartenbesitzer dürfen ihre Kartendauer um die Dauer der Corona-Sperre verlängern. Das Fitnessstudio in der Römertherme ist bereits wieder geöffnet.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen