Schmählausch 2015

MundArtiges & UnArtiges
7Bilder

Die traditionelle Hüttengaude voll „Weana Schmäh"

Verstärkt mit großartigen Wiener Künstlern und beliebter, schwungvoller Wiener Musik, auch aktiv zum Mitsingen. Texte gibt’s wie immer kostenlos an der Kassa.
Karl Tattyrek , bekennender Wiener Schmähtandler bietet Eigen- und Aberwitziges,
Stargäste 2015: Das BIRGIT DENK Trio
Herbert Schöndorfer (Quetschn) „Wienerlied Urgestein“ und seine „Neuen Schrammeln“
Clemens Schaller – der „Neue Leopoldi“, begnadeter Wienerliedkomponist und Klaviervirtuose.
Dorothea Jaburek: „Der Spatz aus Wien": Ist noch ein Geheimtipp!
Martin Hlavacek „und seine "Bigband Akkordeons" bieten iUdo JürgensMedley zum Mitsingen.
im
Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz
1150 Wien, Stutterheimstraße, Ecke Guntherstraße
am
17.04.2015
Einlass ab 18:30, für gemütliches Essen und einem Tratscherl vor Beginn!
Beginn der Gaude: Pünktlich um 20:00, Ende um etwa 22 Uhr, halbe Stunde Pause.
VVK: € 18,00 – Abendkassa: 20,00
Jede Karte ist an dem Abend zugleich ein GS-Bon über € 4,90 für das Buch
„MundARTiges & UnARTiges“ gereimtes und ungereimtes aus Wien.

Wann: 17.04.2015 18:30:00 Wo: Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz , Stutterheimstraße, 1150 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Helmut Maier aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.