Nach einigen Unklarheiten
Thermenklinikum: Besuche wieder eingeschränkt erlaubt

Besuche sind im Badener Landesklinikum wieder eingeschränkt möglich. Besucher benützen den Haupteingang.
  • Besuche sind im Badener Landesklinikum wieder eingeschränkt möglich. Besucher benützen den Haupteingang.
  • Foto: Landesklinikum Baden
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. Es war bereits zu einigen Aufregungen gekommen, weil bezüglich Besuchsregelungen im Thermenklinikum Unklarheiten zwischen Besuchern und Spitalspersonal herrschte. Viele glaubten schon vor einigen Tagen, sie könnten bereits wieder ihre Angehörigen besuchen, weil es so in den Zeitungen angekündigt war. Doch fehlte dazu noch die offizielle Verordnung.
Nun ist sie aber da und alles ist geklärt. Wie das Thermenklinikum am 5. Juni mitteilt, ist es ab sofort wieder möglich, Angehörige zu beschen. Die Besuchszeit wird im Landesklinikum Baden-Mödling von 15:00-18:00 Uhr möglich sein, beschränkt sich aber auf einen Besucher pro Tag und Patient für 30 Minuten. Besucherinnen und Besucher verwenden im Landesklinikum Baden-Mödling den Haupteingang.

Folgende Hinweise sind zu beachten:
Pro Patient 1 Besuch pro Tag, Besuchsdauer: 30 Minuten!
Die Abstandregel von 1 Meter ist einzuhalten.
Zutrittskontrolle beim Eingang.
Im Klinikum ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen!
Hände sind bei Eintritt ins Klinikum zu desinfizieren!
Bleiben Sie bei Anzeichen von Krankheit unbedingt zu Hause!

Die Einhaltung dieser Hinweise ist für die Landeskliniken in Baden und Mödling von besonders hohem Stellenwert, damit die PatientInnen weiterhin gut geschützt werden, heißt es vom Spitalspressedienst.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen