Thomas Zinnbauers Atelier war überrannt

Am Samstag konnte gab es wieder einen Blick hinter den Kulissen, in den Arbeitsstätten der malenden Künstler, es war der „Tag des offenen Ateliers“. Die BEZIRKSBLÄTTER besuchten einen dieser Zunft in Traiskirchen – den Maler Thomas Zinnbauer. Die Gäste erschienen zahlreich, „so viele Leute waren noch nie in meinem Haus“, so der Maler. Bürgermeister Andreas Babler, Landtagsabgeordnete Karin Scheele, Stadträte Manuela Rommer-Sauerzapf, Franz Muttenthaler, Helmuth –Hlavacek, Johannes Herbst, dann Gemeinderäte und viele Kunstliebhaber.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen