Unsere Schwechat, ein lebendiger Fluss

Krebs
3Bilder

BEZIRK BADEN. Über das Leben an und in der Schwechat informiert uns der Naturwissenschafter und Gründer der Facebook-Gruppe "Natur - Was? Wie? Wo?", Dr. Robert Krickl:

Die Schwechat im Helenental ist ein heimisches Naturjuwel, in dem es viele interessante Tiere zu entdecken gibt. Ein wahrer Augenschmaus sind zahlreiche bunte Libellen oder der rostrote und blitzblaue Eisvogel. Ökologisch bedeutsam ist, dass hier viele bedrohte Arten noch ein relativ intaktes Zuhause finden. Hierzu gehören etwa die stark an saubere Gewässer gebundene Würfelnatter oder der Feuersalamander, die beide in Österreich auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten stehen. Doch ganz heil ist auch diese Welt leider nicht mehr: Zahlreiche durch Menschen eingeschleppte, invasive Arten breiten sich auf Kosten der heimischen Tier- und Pflanzenwelt aus. Hierzu zählen etwa der ursprünglich aus Amerika stammende Signalkrebs, der durch Übertragung der Krebspest unsere heimischen Flusskrebse weitgehend verdrängt hat. Sehr bedenklich ist die massenhafte Vermehrung des ursprünglich aus Asien stammenden Drüsigen Springkrauts, dass wildwüchsig die heimische Vegetation überwuchert und schon weite Teile des Schwechatufers im Helenental vereinnahmt.

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen