Leserfrage
Warum fehlen zwischen Traiskirchen und Trumau Fahrbahnmarkierungen?

Eine Leserin wandte sich an die Bezirksblätter-Redaktion und äußerte ihre Sorge und Verwunderung darüber, dass auf der L156 einen Monat nach Abschluss der Sanierungsarbeiten, noch keine Fahrbahnmarkierungen aufgebracht wären. Wir haben nachgefragt, warum das so ist:

Praktische Gründe

Da es sich um eine Landesstraße handelt, ist dafür die NÖ Straßenbauabteilung 4 in Wr. Neustadt zuständig. Dort bekamen wir auch prompt Auskunft. Nach Abschluss der Fahrbahnsanierung wurde noch zwei Wochen lang am Bankett gearbeitet und Leitpflöcke aufgestellt. Warum man mit den Markierungen danach noch zugewartet hat, hat einen guten Grund. Wenn möglich wird wartet man ab, bis die Fahrbahn abgewittert ist. Autofahrer kennen den öligen Glanz auf neuem Asphalt. Durch diese Schicht hält die Farbe nicht und müsste nach drei bis vier Wochen erneuert werden.
Bei durchgehenden Sperrlinien oder in Kreuzungsbereichen müssen Markierungen sofort aufgebracht und später erneuert werden. Das ist auf in diesem Abschnitt nicht der Fall. Die Markierungen werden aber bald aufgetragen.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen