Suchtpräventiver Workshop an der HAK/HAS Baden
WAS SUCHsT DU?

Suchtprävention: Schulleiter Mag. Peter Stangler freut sich über die Ünterstützung der Fachstelle vertreten durch vlnr Christine Pichlhöfer, MSc, Irene Köhler, Mag. Sandra Waigmann, DSA Michael Guzei unter der Organisation von Mag. Barbara Bernardis
  • Suchtprävention: Schulleiter Mag. Peter Stangler freut sich über die Ünterstützung der Fachstelle vertreten durch vlnr Christine Pichlhöfer, MSc, Irene Köhler, Mag. Sandra Waigmann, DSA Michael Guzei unter der Organisation von Mag. Barbara Bernardis
  • Foto: HAK Baden
  • hochgeladen von Maria Ecker

BADEN. Am 1., 2. und 3. Oktober fand für die Jugendlichen aus der zweiten HAK und HAS der suchtpräventive Workshop „WAS SUCHsT DU?“ statt. Durchgeführt wurden die Workshops von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachstelle NÖ (www.fachstelle.at), Drehscheibe und Kompetenzzentrum der Suchtarbeit und der Sexualpädagogik in Niederösterreich. Für die Organisation an der Schule sowie den dazugehörigen Elternabend sorgte Mag. Barbara Bernardis.
Ziel der Workshops war es, die Jugendlichen darin zu unterstützen, ihre Persönlichkeit zu stärken und sich mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen.

Selbstreflexion und Bewusstseinsbildung

Mit Hilfe praktischer Methoden, Austausch und Diskussion wurden folgende Themen behandelt:
* Was ist Sucht?
* Was kann süchtig machen?

* Entstehungsprozesse und Ursachen von Abhängigkeitserkrankungen

* Aufzeigen persönlicher Schutz- und Risikofaktoren

* Stärkung individueller Lebenskompetenzen

* Grenzen zwischen Genuss, Konsum und Missbrauch

* Reflexion des eigenen Konsumverhaltens

Die Workshops wirken persönlichkeitsstärkend, reflektierend und bewusstseinsbildend und somit suchtpräventiv.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen