Dr. Ulrike Wilhelm psychosoziale Beratung
Wie sage ich meiner Frau, dass ich mich scheiden lassen will?

Dr. Ulrike Wilhelm beantwortet Fragen zur psychischen Gesundheit und allem was damit zu tun hat.
  • Dr. Ulrike Wilhelm beantwortet Fragen zur psychischen Gesundheit und allem was damit zu tun hat.
  • Foto: Elke Bruckmüller
  • hochgeladen von Maria Ecker

Gustav, 55
Ich möchte mich scheiden lassen, nein keine andere Frau. Aber ich bin nicht mehr glücklich und ich weiß nicht wie ich es Ihr sagen soll?

Dr. Ulrike Wilhelm
Auch wenn es für Ihre Frau vielleicht schwer sein wird – am besten immer ehrlich, wertschätzend und bald. Sie als derjenige der sich trennen will , haben sich offensichtlich schon länger mit diesem Thema beschäftigt. Für Ihre Frau wird es eine erstmalige und somit wahrscheinlich auch unerfreuliche Nachricht werden. Trotzdem noch eine kleine Anmerkung. Manchmal hat man als Partner vielleicht das Gefühl, dass es Zeit ist die Beziehung zu beenden. Dabei spielen auch öfters äußere Faktoren eine Rolle. Es gibt aber die Möglichkeit in Einzelberatung zu gehen um seinen inneren „Beziehungstatus“ zu überprüfen bzw. den Partner zu fragen ob man evtentuell eine Paartherapie/Paarberatung in Anspruch nehmen will. Schon sehr oft haben Paare dadurch wieder zueinander gefunden und Ihrer Beziehung einen neuen, erfüllten Aspekt ermöglicht.

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen