Zauberhaftes aus Russland

BADEN (zedl). Die Geschichte von einem Zaren, der sich schließlich als das Böse in Urgestalt entpuppt, und seinen drei Söhnen, den Prinzen, die sich ihre Braut mittels Pfeil und Bogen holen sollen; die Geschichte von einem verwunschenen Mädchen in Froschgestalt – der schönen Wassilissa –, und der bösen Hexe Baba Jaga, die sich schließlich aber als sehr hilfreich erweist; diese Geschichte erzählt die Bühne Baden zurzeit mit der neuen Kinderoper, oder besser gesagt, Oper für die ganze Familie, „Die schöne Wassilissa“.
Das Märchen „Die Froschkönigin“ stammt aus Russland und wurde vom kreativen Team hinter der neuen Kinderoper hervorragend in Szene gesetzt. Den Text schrieb Thomas Jorda, der den spannenden Kern der Handlung herausgefiltert hat, für die Komposition zeichnet Pavel Singer verantwortlich. Eine Musik, die zeitgenössische Komponenten aufweist und trotzdem Passagen innehat, die ins Ohr gehen. Das Bühnenbild von Sam Madwar bringt den Zauber dieses russischen Märchens traumhaft auf die Badener Bühne und überzeugt mit vielen Details. Insgesamt eine gelungene Inszenierung von Alexander Kuchinka, die mit allen Facetten einer Oper – von Gesang über Komposition bis hin zu den Einlagen des Badener Balletts – Kinderherzen höher schlagen lässt. Noch zu sehen bis 19. Dezember 2010 im Stadttheater Baden.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen