Mentaltraining mit Feuerlauf

Wann: 10.06.2017 11:00:00 bis 10.06.2017, 22:30:00 Wo: Tennis Golf Hotel Höllrigl, Hauptstr. 29, 2542 Kottingbrunn auf Karte anzeigen

ABLAUF FEUERLAUF-SEMINAR
Die mentale Vorbereitung ermöglicht es Ihnen, durch das praktische Training von Techniken Ihre Potentiale zu entwickeln und dadurch die Lebensqualität und den persönlichen Erfolgsfaktor ganz entscheidend zu verbessern. Das Seminar dauert in der Regel einen ganzen Tag und endet bei Anbruch der Nacht mit dem Höhepunkt – dem Feuerlauf.

VORBEREITET ÜBER GLÜHENDE KOHLEN
Durch intensive mentale Vorbereitungen werden Sie befähigt unverletzt über glühende Kohlen zu gehen. Hierbei handelt es sich keineswegs um Massenhypnose, sondern um ein gezieltes Training. Die Teilnehmer erreichen einen Bewusstsebene, der von der Wissenschaft als sogenannter „Alpha-Zustand“ bezeichnet wird. Das Festhalten an alten Gewohnheiten und die Angst vor Veränderungen sind einige der größten Erfolgshindernisse. Zuerst müssen wir unseren Kopf freimachen, bereit sein, umzudenken und neue Erkenntnisse aufnehmen. Weil es zu risikoreich erscheint, gehen viele Menschen nur zögerlich und halbherzig an die notwendigen Veränderungen heran und verhindern so sehr oft die notwendigen Erfolge.

LERNEN SIE MENTALE STRATEGIEN FÜR OPTIMALE LEISTUNG
Tiefe Entspannung und Meditation wechseln ab mit Energieübungen die Sie jederzeit im Alltag anwenden können und so in einen Spitzenzustand kommen. Das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe bewirkt, dass sich jeder wohl und geborgen fühlt.

ENTSPANNT IN DEN FEUERLAUF
MENTAL GESTÄRKT UND VOLL MOTIVIERT
Wenn bei Einbruch der Dunkelheit der Holzstoß gemeinsam aufgebaut wird, ist die uralte, natürliche Angst vor dem Feuer nahezu besiegt. Beim Feuerlaufseminar können die Teilnehmer erleben, dass sie fähig sind Dinge zu tun die sie bisher für völlig unmöglich gehalten haben. Dadurch, dass das scheinbar Unmögliche möglich wird, erlangen die Teilnehmer ein neues Verständnis ihrer eigenen Grenzen und Fähigkeiten.

‚Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.‘
Werner von Siemens

Quelle: Veranstaltungsdatenbank Niederösterreich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen