Erstmals Sommerkino mit den Grünen

2Bilder

BEZIRK BADEN. „Grüne im Bezirk Baden laden das erste Mal zur Reihe „Grünes Sommerkino“ ein“, freuen sich Bezirkssprecherin Helga Krismer und Koordinatorin Gabi Luksch. Am Samstag, den 17. August eröffnet Pottenstein mit „My big fat Greek wedding“ den Reigen. In den Orten Pfaffstätten (Freitag, 23. August), Heiligenkreuz (Mittwoch, 28. August) und Kottingbrunn (Samstag, 7. September) heißt es „Film ab“ zu „Ein Dorf zieht blank“. In den Gemeinden gibt es unterschiedliche Rahmenprogramme bis zu Klamottentauschbörse, wo der Erlös einem Klimaprojekt zu Gute kommt.
Die Stadt Baden wurde ausgespart. In der Bezirkshauptstadt ist unter der schwarz-grünen Regierung gelungen, das Cinema Paradiso als Programmkino nach Baden zu holen. Daher erfreut CineastInnen auch dieses Jahr ein Open Air Kino am Theaterplatz von 5. bis 8. September.
„Es wird Zeit, dass die Grünen auch in anderen Gemeinden mitregieren, damit moderne, zukunftsweisende Projekte nicht nur beim Überlebensthema Klimakrise greifen, sondern auch beim „Lebensmittel“ Kultur und Kunst“, so Helga Krismer, die jetzt nur noch auf schönes Wetter hofft.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.