Sichere Wegverbindungen zwischen Gemeinden
Start der Radbasisnetzplanungen im Bezirk Baden

(Dagmar Schober (NÖ.Regional), Tina Dehn & Friederike Steinwender (Bauamt Traiskirchen), Cordula Müller (GGR Oberwaltersdorf), Roman Riesner (Bauamt Baden), Alfred Reinisch (Bgm. Tattendorf), Stefan Sziruczek (Bgm. Baden), Wibke Strahl-Naderer (NÖ.Regional), Michael Skoric & Johann Schneider (con.sens mobilitätsdesign), Michael Madreiter (Bauamt Baden)

  • (Dagmar Schober (NÖ.Regional), Tina Dehn & Friederike Steinwender (Bauamt Traiskirchen), Cordula Müller (GGR Oberwaltersdorf), Roman Riesner (Bauamt Baden), Alfred Reinisch (Bgm. Tattendorf), Stefan Sziruczek (Bgm. Baden), Wibke Strahl-Naderer (NÖ.Regional), Michael Skoric & Johann Schneider (con.sens mobilitätsdesign), Michael Madreiter (Bauamt Baden)

  • Foto: ©NÖ.Regional
  • hochgeladen von Maria Ecker

BEZIRK BADEN. Um den Anteil der Alltagsfahrten, welche mit dem Rad zurückgelegt werden, in den nächsten Jahren bedeutend steigern zu können, braucht es gute und sichere Wegverbindungen, in und auch zwischen den Gemeinden.

„In Niederösterreich setzen wir deshalb auf den Ausbau des Radwegnetzes und investieren 100 Millionen Euro. Ein erster Schritt wird mit den Radbasisnetzplanungen gesetzt. Dafür wurden in einer Experten-Analyse niederösterreichweit jene Gemeinden mit dem höchsten Radfahrpotential herausgefiltert und so genannten Potentialregionen zugeordnet. In diesen wird nun ein zusammenhängendes, gemeindeübergreifendes Radwegenetz geplant“
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko

Potenzialregion Baden Nordwest

Die Potenzialregion Baden Nordwest umfasst die Gemeinden Baden, Traiskirchen, Pfaffstätten, Oberwaltersdorf, Tattendorf sowie Gumpoldskirchen. Am 12. Oktober 2021 trafen sich VertreterInnen aller sechs Gemeinden in Pfaffstätten, um gemeinsam mit den Planern vom Büro con:sens mobilitätsdesign und VertreterInnen der zuständigen Landesabteilungen sowie des Mobilitätsmanagements Industrieviertel der NÖ.Regional den Planungsprozess zu starten.

In diesem ersten Workshop wurden wichtige Informationen über das Konzept zur Radwegeplanung und die neue Radwegeförderung des Landes Niederösterreich besprochen. Danach ging es direkt in die konkrete Workshop-Arbeit: bereits geplante Radwegeprojekte wurden erhoben, mögliche bzw. auch fehlende Radwegeverbindungen wurden unter den Nachbargemeinden diskutiert. Wichtige Quell- und Zielorte wurden erfasst, sodass die Planer in den nächsten Wochen bereits mit den Befahrungen und Gemeindebesuchen starten können.

Potenzialregion Baden Süd

Auch die Potenzialregion Baden Süd mit den Gemeinden Sooß, Bad Vöslau, Kottingbrunn, Leobersdorf, Günselsdorf, Schönau an der Triesting und Teesdorf hatte bereits am 11. Oktober per Videokonferenz ihren Auftakt. Auch hier werden die zuständigen Planer, in diesem Fall vom Büro Werner Consult, in den nächsten Wochen bilaterale Gemeindetermine wahrnehmen, um den Radnetzbestand inkl. Lücken darin zu erheben. Moderiert wurden beide Auftaktveranstaltungen von den zuständigen Mobilitätsmanagerinnen.

Die Startveranstaltungen ermöglichten einen sehr regen Austausch unter den GemeindevertreterInnen und auch den zuständigen VertreterInnen des Landes. Ein guter erster Schritt zur Verbesserung der Radwege im Bezirk Baden wurde gemacht.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen