Flaktürme als mechanische Stromspeicher

2Bilder

Elektrische Energie lässt sich gut in mechanische Energie umwandeln oder speichern. In Österreich gibt es große Wasserspeicher Kraftwerke. Wie viel Wasser du wie hoch pumpen musst, um eine gewisse Menge an Strom zu speichern kannst ist schwer vorstellbar. Da es physikalisch relativ egal ist ob du Wasser oder Beton bewegst, habe ich den massiven Flakturm gewählt um die Dimension der zukünftigen Anforderungen zu veranschaulichen.

Was passiert mit dem Mittags erzeugten Photovoltaik- Strom in Wien, falls Wien tatsächlich einmal  mehr Strom erzeugt als zu verbrauchen. Sollen wir diesen zu den Alpen schicken und abends wieder retour? Nicht so optimal. Einiges könnte Mittags in Wärme gespeichert werden, etwa in einfachen Haushalts-Warmwasser-Boilern. Aber dazu haben wir ja das eigentlich umweltfreundliche Erdgas, wenn nicht die lästigen Lecks wären, welche Methan(CH4) emittieren. Methan Emissionen sind ja zuletzt trotz oder wegen COVID weiter gestiegen.

Was aber mit dem Strom für Elektromobilität oder Beleuchtung oder Unterhaltung, könnten wir diesen außer in Batterien auch in Gebäuden speichern?

Was für Lift oder Rolltreppen Betreiber eine Freude ist, die Umwandlungs- Effizienz von elektrischer Energie in mechanische Arbeit, ist beim Speichern ein Nachteil. 

Lift Betriebskosten einfach online nachrechnen

Also ein 700 kg Lift auf 3 Meter gehoben(g=9.80665 m/s²) kostet nur 0.0057 kWh oder 20593.965 J = NM = Ws hier der vereinfachte Liftrechner.

Was  wäre wenn wir einzelne Wände von einem Flakturm bewegen würden? Nehmen wir einmal an, der beeindruckende Gefechtsturm im Arenbergpark könnte Teile seiner Masse (178.400 Tonnen oder 178.400.000 kg) wie einen Aufzug über 55 Meter auf und ab bewegen:

Ergibt einen möglichen Speicher für 26.728 kWh oder gute 5000 Tesla Powerwalls für jeden Lade und Entlade Vorgang. Oder eben ca 350 Vollbetankungen eines Teslas. Als Wärmespeicher könnte ein solcher Flakturm etwa das 3000-Fache an Strom speichern einen entsprechenden Online Rechner findest du auch auf Energieblogger.

Im Grunde ist eine solche Anlage auch als kleine unterirdische Pumpspeicherkraftwerke realisierbar. Aber werden diese es auch billig genug(~300/kWp) sein um Arbitrage, also Mittags billigen Photovoltaik Strom für die Nacht speichern, Business Modelle funktionieren und so eine Finanzierung von Speichern gewährleisten zu können? 

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Auch viele junge Ideen waren heuer bei 120 Sekunden mit dabei, wie die Gipfelmedizin.

120 Sekunden
Welches unserer "Nachwuchs"-Talente soll ins Finale?

NÖ. Gleich vier Schüler-Projekte rittern um Ihre Gunst: Lukas Binder und seine Kollegen bieten "Gipfelmedizin" an – Flachmann samt Box für die Wanderung. Jonas Schneider und sein Junior Company Team bieten Masken zum Bemalen für Kinder an. C-Light, das magische Designerlicht im Betonsockel ist die Idee von Tobias Hochstrasser und seinem Team. Und die Junior Company Mödling versetzt Sie mit Shirts im Flecken-Design zurück in die 80er. Alle "Nachwuchs"-Projekte im...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen