Ausflugstipp 2021
Von Rohrbach zur Merkensteiner Warte

11Bilder

Die meißten erwandern die Merkensteiner Warte (Wasserturm) vom Haidlhof bzw. von der Zufahrt zur Merkensteiner Burgruine.
Es gibt aber auch eine Wandermöglichkeit von Rohrbach/Zoblhof. Man fährt mit dem Auto von Bad Vöslau, über Gainfarn Richtung Großau. Am Ortseingang Großau biegt man dann kurz vorher rechts ab, Richtung Haidlhof und Alland. Vorbei am Haidlhof und der Borgruine Merkenstein folgt man der Straße bis zu einer Seitenstraße die rechts abgeht. Hier ist bereits das Eiserne Tor beschildert. Dieser Straße folgt man bis mach Rohrbach. Der einfache Parkplatz liegt dann linker Hand. Gegenüber ist dann der Beethovenweg, der zum Eisernen Tor, aber auch zur Merkensteiner Warte und zum Türkenbrunnen führt.
Fährt man die Straße weiter zum Zoblhof, dann stößt man dort auf einen Parkplatz, von dem aus man dann zu Fuß zur Augustinerhütte im Helental kommt.

Wir sind diesmal aber dem Beethovenweg Richting Eisernes Tor gefolgt. Man folgt immer diesem breiten Weg, wobei man nach ca.1 km nicht mehr dem Beethofenweg zum Eosernen Tor folgt. Nach etwas mehr als 3 km muss man dann rechts abbiegen, quer durch den Wald, um zur Warte und zum Türkenbrunnen zu kommen. Ist man mit dem Bus nach Rohrbach gefahren, dann muss man jetzt nicht mehr zurück, sondern kann beruhigt Richtung Haidlhof und auch weiter bis nach Bad Vöslau wandern.

Der Weg von Rohrbach bis zur Warte ist rund 5 km lang und man braucht bei gemütlicher Gehweise ca. 1,5 Stunden für eine Wegstrecke.

Auf halber Strecke kommt man an einer Bank mit Tisch vorbei, wo sich eine erste Rast anbietet. Der Platz wird als Eulen Rast bezeichnet. An den Bäumen wurden verschiedene Fogiren und eben auch Eulen angebracht.
.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen