1. Casino Baden Sommercup 2014 - Gruppe B - 8. Runde

Der ESV Naturfreunde Traiskirchen baut die Tabellenführung in Gruppe B nach einem 3:9 Auswärtserfolg gegen den ESC Wr. Neudorf I weiter aus

In der 8. Runde des 1. Casino Baden Sommercups 2014 musste der ESV Naturfreunde Traiskirchen (Wolfgang Heyderer, Peter Köstinger, Alfred Nager, Alex Mücke und Norbert Bruckner) am Mittwoch, dem 25. Juni 2014 auswärts gegen den ESC Wr. Neudorf I antreten. Die ersten drei Spiele konnten von den Traiskirchnern souverän gewonnen werden und so konnte man nach einsetzenden Regenschauern beruhigt in die Zwangspause gehen. Als der Regen dann nach einiger Zeit endlich nachließ, spielte man die Runde bei widrigen Bahnverhältnissen zu Ende. Da die Wr. Neudorfer sich auf der nassen Bahn besser zurechtfanden, konnten sie das 4. Spiel gewinnen und auf 1:3 verkürzen. Das nächste Spiel endete dann 13:13 remis und letztlich konnten die Naturfreunde Stockschützen das letzte Game dann ebenfalls noch für sich entscheiden und die Tabellführung in Gruppe B mit 9 Zählern weiter ausbauen und haben nun 10 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger ESV Hetzendorf. In den beiden noch ausstehenden Partien gegen den ESV Kaltenleutgeben und den ASKÖ Mödling II haben die Naturfreunde Heimrecht und sollte am Gruppensieg nicht mehr zu rütteln sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen