2.+3. ÖTSV Elektro Cup in Thomasberg / Schauerberg – 25.+26.5.2019

BADEN. Die beiden 14- und 11- Jahre alten Badener, Michael Giwiser und Jakob Schmidt von etrial.at konnten an beiden Tagen wieder zwei Podestplätze erringen. In diesem 2019 erstmals ausgetragenen ÖTSV Elektro Trial Cup fahren Erwachsene und Kinder in der selben Schwierigkeits-Klasse; umso mehr zählen die Leistungen der Jugendlichen und Kinder von etrial.at, welche auf der Hindernisstrecke mit ihren kleineren Fahrzeugen einen Nachteil haben. Doch die Möglichkeit an einem Erwachsenen Wettbewerb teilzunehmen, zudem in einem – sonst nicht befahrbaren – wunderschönen Naturgelände, macht diesen Nachteil mehr als wett!

Beim Trial zählt nicht Geschwindigkeit, sondern Geschicklichkeit, Körper- und Fahrzeugbeherrschung.
Der Badener etrial Sport Verein bietet jeden Freitag Schnuppertrainigs an: www.etrial.at 0676 / 970 64 90

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen