24 Stunden Extrem - Live Love Move auf allen deinen Wegen!

6Bilder

Am 26. Jänner 2018 startete die 7. Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour, die sich zur größten Winterextremveranstaltung entwickelt hat. Mehr als 3500 Teilnehmer aus 21 Nationen haben dabei das Abenteuer rund um den Neusiedler See gesucht.

Mit dabei – und gleichzeitig als Premiere – 515 Schüler und Schülerinnen im Alter von 12 bis 15 Jahren aus Wien und dem Burgenland.

24 Stunden Burgenland Extrem will Menschen in Bewegung bringen. Menschen aus der Region, Menschen aus ganz Österreich und Europa. Bei der diesjährigen Tour haben sich wieder tausende Pilgergeher, Weitwanderer, Extremsportler, Freizeitsportler und Bewegungsstarter, Frauen und Männer gemeinsam auf den 120 Kilometer langen Weg gemacht, um im Burgenland und im benachbarten Ungarn unter eisigen Bedingungen die eigenen Grenzen der körperlichen und mentalen Belastbarkeit zu überwinden.

"Der Weg deines Lebens hat dich reich beschenkt - mit neuen Freundschaften, vielen Erfahrungen und unvergesslichen Erlebnissen."


Ein ganz besondere Veranstaltung mit viel Herzlichkeit und Freude. Und wo auch immer der Weg zu Ende war - jeder kann stolz auf seine Leistung sein. Man kann nur selber jeden neuen Weg zu einem bunten Weg machen - zu seinem Weg machen. Denn jeder ist das wahre Abenteuer!
 Und wenn man sich auf dieser Extrem-Reise auch nur ein Stückchen 
wieder finden konnte, dann wurde das Wichtigste erreicht:
 DEIN ICH! 
DEIN ICH IST GROSSARTIG, GROSSZÜGIG UND EXTREM WUNDERBAR!

Die Reise geht weiter, jeden Tag ein Stück in Bewegung bleiben zu können, ist ein großes Geschenk. Dieses sollte man nutzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen