Badener Medaillenregen für Schwimmer

Telfs (Tirol) war Austragungsort der diesjährigen Mastersmeisterschaften im Schwimmen. Dabei nahmen die Badener Schwimmmeister eine Menge Medaillen mit nach Hause.
TELFS/BADEN. Die Badener Schwimmunion war insgesamt sehr erfolgreich in Telfs vertreten. Die teilnehmenden Peter Wagenhofer, Willi Seehof, Peter Schott und Thomas Zartl erschwammen mit 7 Gold-, 9 Silber- sowie 2 Bronzemedaillen ein großartiges Ergebnis für Baden – noch zusätzlich gekrönt durch zwei österreichische Rekorde von Peter Wagenhofer. Mit drei Gold- und drei Silbermedaillen war Wagenhofer in der Alterklasse 60 auch der erfolgreichste der teilnehmenden Badener Schwimmtalente. Er siegte in den Kraulbewerben über 50m, 100m und 400m und gewann Silber über 50m und 100m Rücken sowie bei 100m Lagen. Die beiden österreichischen Rekorde in seiner Altersklasse gelangen Wagenhofer über 100m und 400m Kraul. Der aus München angereiste „Legionär“ Werner Thumb (AK 40) schwamm in seinem ersten Wettkampf seit 15 Jahren beachtliche Zeiten und belegte zweimal Rang 4.

Autor:

Barbara Zedlacher aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.