Ebreichsdorf stört Kremser Siegeszug

Auch im direkten Zweikampf ließen sich die Ebreichsdorfer nicht unterkriegen.
3Bilder
  • Auch im direkten Zweikampf ließen sich die Ebreichsdorfer nicht unterkriegen.
  • hochgeladen von Markus Leshem

EBREICHSDORF (woko). Wir haben gestern im Spitzenspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer SC Krems 1:0 gewonnen und die unglaubliche Serie von 42 ungeschlagenen Spielen - das ist seit letzter Woche neuer österreichischer Rekord - der Kremser gebrochen.

Ein packendes Spiel
In einem packenden Spiel waren die Ebreichsdorfer über weite Teile die tonangebende Mannschaft und haben verdient durch ein Tor von Johannes Egger in der 84. Minute mit 1:0 gewonnen. Das neue Sportzentrum war ein reiner Hexenkessel und der ASK konnte seine Serie halten: nämlich weiterhin seit der Eröffnung im Vorjahr im Heimstadion ungeschlagen zu bleiben.

Eine tolle Truppe
Mein Dank gilt dem ganzen Team, dem Trainer und vor allem dem Obmann, Erich Hietz sowie dem wichtigsten Mann im Hintergrund, Wolfgang Martinschitz, die die Mannschaft zusammengestellt und aufgebaut haben.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen