ESV ASKÖ Tauchen Turniersieger vor dem STV Winzendorf/Muthmannsdorf und dem ESV Eisblume Köttlach

Die Siegermannschaften beim Pokalturnier des ESV ASKÖ Gerasdorf - 1. ESV ASKÖ Tauchen - 2. STV Winzendorf/Muthmannsdorf - 3. ESV Eisblume Köttlach
2Bilder
  • Die Siegermannschaften beim Pokalturnier des ESV ASKÖ Gerasdorf - 1. ESV ASKÖ Tauchen - 2. STV Winzendorf/Muthmannsdorf - 3. ESV Eisblume Köttlach
  • hochgeladen von Wolfgang Heyderer

Erster Turniereinsatz von Jugendspieler Kevin Keyl beim ESV Naturfreunde Traiskirchen

18 Mannschaften aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland waren der Turniereinladung des ESV ASKÖ Gerasdorf gefolgt. In zwei Gruppen kämpften die Teams in der Walter-Wieser-Stocksporthalle in Bad Fischau-Brunn um die Platzierungen. In Gruppe A siegte der ESV ASKÖ Tauchen vor dem ESV Eisblume Köttlach und dem 1. ESV Bad Fischau-Brunn. Der STV Winzendorf/Muthmannsdorf holte sich den Sieg in Gruppe B vor dem KSV Flughafen Wien und der SG Pottschach. Abschließend gab es noch ein Spiel über 12 Kehren, in dem um die Gesamtplatzierung gekämpft wurde. Als Tagessieger ging die Mannschaft des ESV ASKÖ Tauchen, die gegen den STV Winzendorf/Muthmannsdorf 32:6 gewann, vom Platz. Im Spiel um Rang 3 konnte sich das Team des ESV Eisblume Köttlach gegen den KSV Flughafen Wien mit 23:20 knapp durchsetzen. Den 5. Gesamtrang spielte der 1. ESV Bad Fischau-Brunn mit einem sicheren 42:14 Sieg gegen die SG Pottschach heim. Der ESV Naturfreunde Traiskirchen konnte wieder nicht in der Stammformation antreten und belegte in Gruppe A in der Aufstellung Wolfgang Heyderer, Peter Köstinger, Leo Tomasini sen. und Rene Keyl mit mageren 3 Punkten nur Rang 7. Im Spiel um Platz 13 gab Jugendspieler Kevin Keyl, der für den leicht angeschlagenen Papa Rene Keyl einspringen durfte, sein Debut und meisterte seinen Einstand hervorragend. Dennoch wurde die Partie gegen den ESV Fischamend mit 31:21 verloren und mußten sich die Naturfreunde Stockschützen mit dem 14. Gesamtrang zufrieden geben.

Die Siegermannschaften beim Pokalturnier des ESV ASKÖ Gerasdorf - 1. ESV ASKÖ Tauchen - 2. STV Winzendorf/Muthmannsdorf - 3. ESV Eisblume Köttlach
ESV Naturfreunde Traiskirchen v.l.n.r.: Peter Köstinger, Rene Keyl, Leo Tomasini sen., Wolfgang Heyderer und Jugendspieler Kevin Keyl, der seinen ersten Turniereinsatz in der Kampfmannschaft hatte

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen