Hobbyturnier des ESV Hintenburg - Rang 5 für den ESV Naturfreunde Traiskirchen

Das Team des ESV Naturfreunde Traiskirchen v.l.n.r.: Fritz Strebinger, Peter Köstinger, Helmut "Brucki" Bruckberger, Wolfgang Heyderer
  • Das Team des ESV Naturfreunde Traiskirchen v.l.n.r.: Fritz Strebinger, Peter Köstinger, Helmut "Brucki" Bruckberger, Wolfgang Heyderer
  • hochgeladen von Wolfgang Heyderer

ESV Hintenburg Oldboys souveräner Turniersieger vor dem 1. Putzmannsdorfer EK und dem ESV Winklarn

Nach einem spielfreien Wochenende trat der ESV Naturfreunde Traiskirchen am Freitag, dem 11. Oktober 2013 in der Aufstellung Wolfgang Heyderer, Peter Köstinger, Helmut Bruckberger und Fritz Strebinger beim Hobbyturnier des ESV Hintenburg gegen weitere 6 Mannschaften aus Niederösterreich zum Kampf um den Turniersieg an. Nach einem verpatzten Start (Heyderer fand in den beiden ersten Partien überhaupt nicht ins Spiel) konnten die Traiskirchner erst im 4. Spiel ausgerechnet gegen den späteren Zweiten, den 1. Putzmannsdorfer EK, den ersten Punktegewinn mit einem 11:11 Remis erzielen und lagen somit an vorletzter Stelle. Nach der obligaten Zwangspause standen die Naturfreunde der Mixed-Mannschaft des ESV Hintenburg, die bis dato noch punktelos war, gegenüber und entschieden die Partie mit 24:10 für sich. Somit war zumindest das Ziel, nicht Letzter zu werden, erreicht. Im letzten Spiel standen die Naturfreunde Stockschützen den noch ungeschlagenen Oldboys des ESV Hintenburg gegenüber. Da der ESV Naturfreunde Traiskirchen nichts mehr zu verlieren hatte, ging die Mannschaft ziemlich ruhig in die Partie. Köstinger spielte wie gewohnt souverän, Helmut "Brucki" Bruckberger zeigte mit einer tollen Leistung Ambitionen auf den 2. Stockschützen im Team, Heyderer spielte zu diesem Zeitpunkt ebenfalls fast fehlerfrei und Neuling Fritz Strebinger erbrachte ebenfalls eine gute Leistung. Nach 2 Kehren stand es 10:0 für die Oldboys und konnten die Traiskirchner mit einem 7er in der 3. Kehre die Partie nochmals öffnen. Die Oldboys schlugen sofort mit einem 7er zurück und die Partie schien zu Gunsten der Hintenburger gelaufen. Als die Naturfreunde in der 5. Kehre einen weiteren 7er setzen konnten, war das Spiel nochmals offen. 3 Punkte Vorsprung für Hintenburg und Anschuss für den ESV
Naturfreunde Traiskirchen. Nach 2 Fehlschüssen der Hintenburger stieg die Spannung und die Sensation lag in der Luft. Als auch die letzten beiden Schützen der Oldboys fehlten, war es für die Naturfreunde Stockschützen kein Problem mehr und konnten sie dem Turniersieger mit einem Neuner in der letzten Kehre die einzige Niederlage zufügen und rutschten damit auf den zufriedenstellenden 5. Rang vor. Der Turniersieg ging somit an den ESV Hintenburg Oldboys (10:2) vor dem 1. Putzmannsdorfer EK (9:3) und dem ESV Winklarn (8:4). Auf den weiteren Rängen folgten der ESV D´Eisbären Grafenbach (6:6), der ESV Naturfreunde Traiskirchen (5:7), der 1. ESV Bad Fischau/Brunn, die mit einer ganz jungen Mannschaft angetreten waren und sich ganz toll in dem Erwachsenenfeld schlugen (4:8) und der ESV Hintenburg Mixed (0:12).
Detail am Rande: Das Turnier wurde durch die 0:1 Führung durch Harnik beim Länderspiel Schweden - Österreich kurz unterbrochen und ließ die Stocksporthalle beben. Leider setzten sich die Schweden dann letztendlich mit 2:1 durch und zerstörten somit die Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme in Brasilien.

Autor:

Wolfgang Heyderer aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.