Kein Glück in der Türkei ! Gut gespielt und doch verloren !

Gut gespielt und doch verloren: Tommy Kunert (vorne) und Philipp Waller
  • Gut gespielt und doch verloren: Tommy Kunert (vorne) und Philipp Waller
  • Foto: FIVB
  • hochgeladen von Franz Kunert

Das neu formierte Beachvolleyballduo Thomas Kunert und Philipp Waller verpassten beim FIVB World Tour 3-Star Turnier im türkischen Mersin den Einzug in das Hauptfeld.

Gegen Popov/Iemelianchyk (UKR) verloren sie zunächst Satz eins mit 19:21. Im zweiten Satz funktionierte das Service besser und die Österreicher erzwangen mit 21:17 einen Entscheidungssatz. Hier konnte sich kein Team entscheidend absetzen und selbst der Entscheidungssatz ging in die Verlängerung. Am Ende hatten die Ukrainer mit 20:18 das bessere Ende für sich.

Thomas Kunert: „Es ist mehr als ärgerlich, wieder eine so knappe Partie zu verlieren. Wir müssen in Zukunft noch konsequenter unsere Chancen nützen, um solche Spiele zu gewinnen.“

Philipp Waller meint kämpferisch: „Wir haben sozusagen ein Elferschießen nach der Verlängerung verloren. Wir sind aber knapp dran und warten nur mehr drauf, dass uns der Knopf aufgeht. Denn dann können wir selbstbewusst jeden schlagen.“

Verschnaufpause gibt es für die beiden österreichischen Kaderspieler keine. Schon nächste Woche haben sie beim Turnier in Luzern wieder die Chance zu punkten. Auch dort müssen sie aber zunächst durch die Quali.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen