Badener AC Tischtennis
Klarer 4:1 Erfolg im Bezirksderby über den TTC Wr. Neudorf

BADEN. Im direkten Duell mit einem weiteren Konkurrenten um den Einzug ins Final Four konnte der BAC einen wichtigen Auswärtssieg im immer spannenden Bezirksduell im Auswärtsspiel gegen den TTC WIENER NEUDORF einfahren. Überzeugend einmal mehr der 18jährige Amin AHMADIAN mit 2 Siegen über Martin BÄUERLE und Wojtech KOLODCIECYK. Vor allem in der Partie gegen den routinierten Polen zeigte Amin immer wieder seine Klasse und weshalb er die Nr.3 der U18 Weltrangliste ist. Doch auch der ebenfalls erst 18jährige Patrik JUHÁSZ bestätigte seine gute Form und holte den so wichtigen ersten Sieg über KOLODCIECYK. Nach einer 1:0 Führung mußte er bei 1:2 einen Satzrückstand aufholen um schlußendlich im 5. Satz mit druckvollem Tischtennis den Sieg für die Kurstädter ins Trockene zu bringen. Im dritten Einzel lieferten sich der 18jährige Aidos KENZHIGULOV und der unwesentlich ältere Martin RADEL einen heißen Kampf. Der junge Badener führte bereits eindrucksvoll mit 2:0 als sich jedoch Unkonzentriertheiten in sein Spiel einschlichen. Der Neudorfer konnte zulegen und sich in den 5. Satz retten. Dort spielte sich zuerst Aidos einen komfortablen Vorsprung heraus, doch RADEL gab nicht auf und so wurde es nochmals eng. Am Ende setzte sich der Badener knapp durch. Einzig das Doppel mußten die Badener abgeben und mit diesem 4:1 Sieg bleibt der BAC weiterhin am 2. Tabellenrang.

Am Sonntag, den 27. Oktober geht es dann im Heimspiel im Sportcenter Baden um 15 Uhr gegen die UNION RAIFFEISEN OBERNDORF weiter mit der Punktejagd für das Final Four.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen