Mödlinger Sommercup 2013 - Vorrunde Gruppe C

Mödlinger Sommercup 2013 - Vorrunden-Qualifikationsspiel ESV Naturfreunde Traiskirchen gegen ASKÖ Ma. Theresia - hier sind beide Teams noch optimistisch beim Aufwärmen
4Bilder
  • Mödlinger Sommercup 2013 - Vorrunden-Qualifikationsspiel ESV Naturfreunde Traiskirchen gegen ASKÖ Ma. Theresia - hier sind beide Teams noch optimistisch beim Aufwärmen
  • hochgeladen von Wolfgang Heyderer

Der ESV Naturfreunde Traiskirchen erleidet eine bittere Heimniederlage gegen den ASKÖ Ma. Theresia im Aufstiegskampf

Am Dientag, dem 30. Juli 2013 kam es im Zuge des Mödlinger Sommercups 2013 in der Gruppe C zum Aufeinandertreffen des ESV Naturfreunde Traiskirchen mit dem ASKÖ Ma. Theresia. Die Theresianer hatten zu diesem Zeitpunkt ein Spiel mehr ausgetragen und lagen mit 3 Punkten Vorsprung auf den ESV Naturfreunde Traiskirchen hinter dem ESV Hetzendorf auf dem 2. Platz. Nach der guten Leistung am Wochenende in Bad Deutsch/Altenburg sowie dem Heimvorteil sahen die Naturfreunde der Begegnung optimistisch entgegen und hofften, den ASKÖ Ma. Theresia vom 2. Rang zu verdrängen. Eigentlich hätten diese nach dem Debakel gegen den ESV Hetzendorf (12:0 für die Wiener) ein leichtes Spiel sein sollen. Doch zeigten sie von Beginn an ambitioniert, dass sie für den Gruppenaufstieg gerüstet sind und boten den Traiskirchnern gleich im ersten Spiel Paroli. Nach 5 Kehren stand es 9:8 für die Naturfreunde und verloren sie das Auftaktspiel durch einen Stockfehlschuß von Heyderer in der letzten Kehre mit 13:9. Das 2. Spiel endete in einem 27:0 Debakel zu Gunsten der Theresianer. Durch eine taktische Umstellung in der Traiskirchner Mannschaft hoffte man wieder ins Spiel zurück zu finden. Es lief dann auch etwas besser, dennoch mußte man (Wolfgang Heyderer, Peter Köstinger, Alois Schuh, Helmut Bruckberger) sich auch im 3. Spiel mit 10:18 geschlagen geben. Im 4. Spiel gab es endlich den längst fälligen Sieg. Mit einem 17:13 konnten die Traiskirchner Stocksportler auf 1:3 stellen. Die Hoffnung jetzt daheim zumindest noch ein Remis zu holen, wurde leider von den Theresianern in der Aufstellung Kurt Pliger, Robert Burda, Leo Tomasini jun. und Herbert Pichler mit einem knappen 9:11 Sieg zunichte gemacht. Bedauerlich, dass die Naturfreunde gerade im Heimspiel keine Topleistung abrufen konnten, doch nun ging es um Schadensbegrenzung. Im letzten Spiel stand es nach 3 Kehren 15:0 für Traiskirchen, als der ASKÖ Ma. Theresia mit einem Neuner das Spiel noch mal spannend machte. Als sie in der 5. Kehre noch einen Dreier draufsetzten, wurde das Spiel trotz der ursprünglich komfortablen Führung der Traiskirchner noch einmal zum Krimi. Letztendlich konnten diese sich dann doch noch durchsetzen und das Ergebnis zumindest auf 2:4 korrigieren. Somit sicherte sich ASKÖ Ma. Theresia vorerst den 2. Platz mit nunmehr 7 Punkten Vorsprung auf den ESV Naturfreunde Traiskirchen, allerdings mit einem Spiel mehr, ab. Rein rechnerisch ist der 2. Platz für Traiskirchen und der damit verbundene Aufstieg in die Gruppe B beim Mödlinger Sommercup 2014 mit hohen Siegen daheim gegen den ESV Fischamend II und auswärts gegen den ESC Wr. Neudorf II noch möglich. Da wahrscheinlich Heyderer durch die bevorstehende Hüftoperation für einige Zeit ausfallen wird, dürfte es bedingt durch die Aufstellungsprobleme eng werden. Das Heimspiel gegen den ESV Fischamend II geht am 3. September 2013 um 19 Uhr auf der Stocksportanlage in Traiskirchen in Szene und treten die Naturfreunde dann noch am 11. September 2013 auswärts gegen den ESC Wr. Neudorf II an. Der ASKÖ Ma. Theresia muß noch das Spiel gegen den ESV Fischamend II zu Hause austragen und ist hier natürlich Favorit. Der ESV Hetzendorf mit 57 Punkten aus 7 Spielen dürfte wohl nicht mehr einzuholen sein und steigt mit ziemlicher Sicherheit als Gruppenerster auf.

Autor:

Wolfgang Heyderer aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.