Sengende Hitze, 2400 Höhenmeter

Nach dem erfolgreichen Ötscherlauf vor 3 Wochen konnte ich gestern auf der Veitsch meine gute Form bestätigen. Den Gesamtsieg habe ich dann leider beim Zielsprint liegen gelassen. Bei der Hitze 54km mit über 2000hm in 4:12 zu laufen stimmte mich trotzdem mehr als zufrieden. In 3 Wochen geht´s dann in die Schweiz zum Eiger. Hoffentlich sind die Beinchen gnädig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen