Silvesterlauf in Hirtenberg

HIRTENBERG. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der ULC Hirtenberg steckt in den finalen Vorbereitungen des Silvesterlaufes. Diese von Leo Halletz ins Leben gerufene Veranstaltung ist die Älteste dieser Art in Europa und hat trotz steigender Konkurrenz nichts von ihrer Beliebtheit verloren. Am 31. Dezember um 10 Uhr 45 startet der Teambewerb über dreimal eine Runde. Die Kinder kämpfen ab 11 Uhr 15 auf der 1,1 Kilometer langen Runde durch die Straßen von Hirtenberg um Sieg und Pokale. Um 12 Uhr startet der Hauptlauf über sechs Runden mit dem Ziel am Kirchenplatz. Diese traditionelle Laufveranstaltung ist aus Hirtenberg nicht mehr wegzudenken. Sie findet heuer bereits zum 52. Mal in ununterbrochener Reihenfolge statt. Eine von Hirtenbergs Topläuferinnen, Romana Oelgarte, möchte sich wieder den Sieg in der Damenklasse holen. Im Hauptlauf möchte Christopher Kössler vom ULC Hirtenberg den Siegen von 2012 und 2014 einen Dritten hinzufügen. Die Teilnehmer des Hauptlaufes bekommen wieder ein Startsackerl mit Lauf T-Shirt. Auch die „Pendelstaffel“ mit den freiwilligen Feuerwehren aus Hirtenberg und Enzesfeld, dem Gemeinderat Hirtenberg mit Bürgermeisterin Gisela Strobl, den Funktionären und der Kindergruppe der Sportunion sind wieder mit vollem Einsatz mit dabei. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Traditionell auch der Sektstand der ÖVP Hirtenberg, deren Reinertrag der Jugend des ULC Hirtenberg zu Gute kommt. Anmeldungen auf der Vereinshomepage www.union-hirtenberg.at. Eine Anmeldung ist auch am Veranstaltungstag noch möglich.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen