Damit das Homeoffice weiter gut funktioniert

Thermalisolation aus Österreich schützt Satelliten vor der extremen Hitze und Kälte im All.
3Bilder
  • Thermalisolation aus Österreich schützt Satelliten vor der extremen Hitze und Kälte im All.
  • Foto: Airbus, OneWeb, Carousel.
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Damit das Home Office auch weiter funktioniert, starten derzeit mehrere hundert kleine Telekommuikationssatelliten des britischen Unternehmens OneWeb ins All. Der Hitzeschutz der Satelliten kommt aus Berndorf

BERNDORF. Telekommunikationssatelliten ermöglichen weltweit TV, Internet und Telefonie. „Mit unseren Produkten liefern wir einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Noch nie waren Telekommunikationsdienste so gefragt wie derzeit“, sagt Andreas Buhl, Geschäftsführer von RUAG Space Austria, Österreichs größtem Weltraumunternehmen. „Home-Office erlebt einen noch nie dagewesenen Boom, der Bedarf an Internet und Mobiltelefonie wächst sehr stark. Mit unseren Produkten für Telekomsatelliten leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die weltweite Versorgung mit Internet weiter zu verbessern.“

34 weitere Starts am Samstag

Am 21. März starteten weitere 34 kleine Satelliten. Sie  werden an Bord einer russischen Soyuz-Rakete in den Weltraum gebracht. Der Start erfolgte vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Die Satelliten sollen Breitbandinternet in entlegene Regionen bringen. „Vor der Kälte und Hitze im All von ca. minus 150°C bis plus 150°C schützt die Satelliten Technik aus Niederösterreich“, betont Andreas Buhl, Geschäftsführer RUAG Space Austria. Den Hitzeschutz produzierte RUAG Space im Werk in Berndorf. Die Isolation besteht aus mehreren Schichten metallbedampfter Kunststofffolien.

Satellitensystem für weltweites Internet

Das OneWeb-Satellitensystem soll weltweit kostengünstigen Internetzugang ermöglichen. Die Satelliten sind in etwa groß wie ein Kühlschrank und wiegen rund 150 Kilogramm. Sie werden im erdnahen Orbit um die Erde kreisen.

RUAG Space Austria ist Österreichs größter Weltraumzulieferer

RUAG Space Austria mit Sitz in Wien-Meidling ist mit rund 250 Mitarbeitenden das größte österreichische Weltraumtechnikunternehmen. Das Hochtechnologieunternehmen rüstet weltweit Satelliten mit Elektronik, Mechanik und Thermalisolation aus und hat eine Exportquote von rund 100 Prozent. Am Standort Berndorf sind zur Zeit mehr als 20 Personen beschäftigt.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen