Gutachten bestätigt positive Umwelteffekte von Biogas

Ein Trockenfermenter von Pöttinger
  • Ein Trockenfermenter von Pöttinger
  • Foto: Pöttinger http://fermenter.poettinger-oneworld.at/de/
  • hochgeladen von Thomas Reis

Biogas Fermenter verwerten Pferdemist und andere organische REststoffe zu Rohkompost und Methan. Je Tonne Pferdemist kann etwa 90 m³ Gas gewonnen werden. 

Das schon seit vielen Jahrzehnten bekannte Verfahren reduziert die Methanemissionen, die ansonsten beim Lagern und Ausbringen von Wirtschaftsdünger oder auch Spese und Schlachtreste entstehen würden.

Die Kommunalkredit Public Consulting(KPV) belegt in ihrem aktuellen Gutachten die positiven Umwelteffekte, gemessen am Einsparungspotential von klimarelevanten CO2eq. Auf Basis dieser Ergebnisse könen Betreiber von Hof-Fermenteranlagen, wie die Container Anlage von Pöttinger) in Österreich eine Umweltförderung von bis zu 30 Prozent oder pro eingesparter CO2eq Tonne maximal 675 EUR.

Wer diesen glücklichen Umstand auch farbigen Frauen zur Verfügung stellen will, den kann ich gerne einige interessante Unternehmen dazu nennen. Mit einem Biogas Rucksack kann das so am Hof gewonnene Gas selbst in Afrika gehandelt werden und so eine Existenzgrundlage für Frauen bedeuten. Mit den Clean Cooking Initiativen kann der lokale Wald entlastet werden und muss nicht für Holz zum Kochen gerodet werden. Auch ersparen sich Frauen so die oft gefährliche und Zeit intensive Suche nach Brennstoff für das Kochen. Daneben ist es sehr ungesund, mit einem nicht gut gewarteten offenen Feuer ohne guten Abzug zu kochen.

Daher suche ich noch eine kreative Filmemacherin, welche heuer mit mir und einigen afrikanischen und deutschen Biogas Unternehmen eine Crowdfunding Kampagne starten will.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen