Neuer Direktor im Klinikum am Kurpark

Mag. Georg Kiefer

BADEN. Mit Mag. Georg Kiefer übernahm kürzlich ein langjähriger Gesundheitsmanager die Position des Kaufmännischen Direktors im Klinikum am Kurpark Baden. Als Regionalmanager der Klinikum Austria Gesundheitsgruppe für Niederösterreich kennt der 45-jährige gebürtige Badener das Haus bereits seit neun Jahren. Als Schwerpunkt seiner Tätigkeit konzentriert er sich auf die weitere Optimierung der hohen Qualitätsstandards des Klinikums.
Nach Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften absolvierte Mag. Georg Kiefer verschiedene Stationen in der Privatwirtschaft. Seit 2009 ist er in der Health Care Company GmbH, zu deren Beteiligungsgesellschaften das Klinikum am Kurpark Baden zählt, in führenden Funktionen tätig. Unter anderem leitet er seit dem Vorjahr Finanzen und Controlling der Kinder- und Jugendrehabilitationszentren in Bad Erlach und Rohrbach-Berg.
Die weitere Entwicklung der vorhandenen Abteilungen und deren Potenziale haben für Mag. Georg Kiefer oberste Priorität. „Wir erneuern die baulichen Anlagen des Hauses in behutsamen Schritten. Unsere Patientinnen und Patienten wie auch die Belegschaft des Hauses profitieren von vielen, oft kleinen Verbesserungen, auch in den Abläufen. Die erfolgreiche Rezertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO-Norm bestätigt unseren Weg“, betont der Kaufmännische Direktor. „Damit kommt rund 2.100 Patientinnen und Patienten jährlich die bestmögliche medizinische und therapeutische Betreuung zugute.“
In der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der Kollegialen Führung sind dem dynamischen Manager gegenseitiger Respekt und Wertschätzung wichtig: „In der Teamarbeit zählen für mich der Dialog auf Augenhöhe, ein partnerschaftlicher Umgangston und die gemeinsame Lösung von Konflikten.“

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.