Prokura für die Bad-Chefin im Vöslauer Thermalbad

Carina Hochebner, Leiterin des Vöslauer Thermalbades, wurde die Prokura verliehen
  • Carina Hochebner, Leiterin des Vöslauer Thermalbades, wurde die Prokura verliehen
  • Foto: Thermalbad Bad Vöslau
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Vor einem Monat, am 29. Mai, hat die Sommerfrische Saison im Thermalbad Vöslau begonnen. Für diese „besondere“ Saison gelten auch besondere Regeln, an die sich die Badegäste diszipliniert halten.
 
BAD VÖSLAU. Aufgrund der Lockerungen für Schwimmbäder und der damit verbundenen Abschaffung der 10-Quadratmeter-Regel wird ab sofort ein größeres Kontingent an Tageskarten aufgelegt, das über den Webshop sowie an der Tageskassa erhältlich ist. Zudem ist es nicht mehr notwendig, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen im Thermalbad Vöslau. Bei der Einhaltung des Mindestabstandes von einem Meter unterstützen Einbahnregelungen, Abstandsmarkierungen sowie Zutrittsbeschränkungen bei den Schwimmbecken. „All diese Maßnahmen, kombiniert mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung der Gäste, sollen eine sichere Sommerfrische Saison ermöglichen“, so Carina Hochebner, Leiterin des Thermalbades Vöslau.
 

Prokuristin Carina Hochebner

Bereits zu Beginn der Saison hatte Carina Hochebner, vor kurzem zur Prokuristin ernannt, erklärt, Sicherheit und Wohlbefinden für die Besucherinnen und Besucher des Thermalbades als oberste Priorität zu sehen. Mit ihrem 25-köpfigen Team überblickt sie nicht nur den rund 45.000m² großen Park und die vier Becken des Thermalbades, sondern entwickelt diese auch kontinuierlich weiter.
Bereits seit 2012 leitet Carina Hochebner (33) das Thermalbad Vöslau. In dieser Zeit wurde das Thermalbad nachhaltig weiterentwickelt, ein neues Appartementhaus errichtet, die Thermalbad Kollektion erweitert und das erfolgreiche Festival „Schwimmender Salon“ etabliert. Nun wurde Carina Hochebner zur Prokuristin der Thermalbad Vöslau GmbH ernannt. „Wir sind stolz, dass wir mit Carina Hochebner eine mehr als kompetente Thermalbadleitung haben, die unser Bad, in dem die Ursprungsquelle und somit das Herzstück des Unternehmens liegt, in den letzten acht Jahren mit großem Engagement enorm weiterentwickelt hat. Damit war es für uns ein nur logischer Schritt, ihr die Prokura zu verleihen“, so Birgit Aichinger und Herbert Schlossnikl, Geschäftsführer der Vöslauer Mineralwasser GmbH und des Thermalbads Vöslau.
 

Schwimmender Salon. Vier von fünf Veranstaltungen bereits ausverkauft.

Ab dem 3. Juli schwimmt der Salon weiter in seine neunte Saison. Das Programm der fünf Veranstaltungen des Festivals Schwimmender Salon wurde von Intendantin Angelika Hager zusammengestellt und kuratiert, die Begeisterung dafür ist so groß, dass bereits vier Veranstaltungen ausverkauft sind. Den Auftakt geben am Freitag, 3. Juli, Alma Hasun und Claudius Stolzmann mit einem „Crossover” der Schnitzler-Monologe „Fräulein Else” und „Leutnant Gustl” unter Begleitung des renommierten amerikanischen Klang-Poeten Ian Fisher.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen