Wirtschaftsbund-Funktionär Christian Schörg vertritt die Berufsfotografen in der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Christian Schörg zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Christian Schörg zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Foto: WBNÖ
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Christian Schörg, der zum Obmann der Fachgruppe der Berufsfotografen gewählt wurde.

Der Unternehmer Christian Schörg aus Baden wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe der Berufsfotografen der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend die über 1500 niederösterreichischen Berufsfotografen in der NÖ Wirtschaftskammer.
„Ich gratuliere Christian Schörg herzlich zur Wahl als Fachgruppen-Obmann und wünsche ihm alles Gute für diese herausfordernde Zeit. Mit ihm setzt sich ein kreativer und erfolgreicher Unternehmer mit einem guten Netzwerk für die Anliegen seiner Kolleginnen und Kollegen ein“, sagt Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker.
„Christian Schörg trat 1989 dem Wirtschaftsbund bei und engagiert sich bereits seit 20 Jahren in der Wirtschaftskammer für die Anliegen der Unternehmerinnen und Unternehmer in seiner Branche“, gratuliert auch WBNÖ-Direktor Harald Servus.
„Ich bedanke mich beim Ausschuss für das entgegengebrachte Vertrauen. Gemeinsam mit meinem Team werde ich die Öffentlichkeitsarbeit für unsere Branche weiter ausbauen sowie Vernetzung und Service für die Fachgruppen-Mitglieder stärken. Im Rahmen einer 4-Viertel-Tour werden wir unseren Mitgliedern fachliche und rechtliche Informationen direkt und aus erster Hand liefern. Mit dem NÖ Berufsfotografen-Award planen wir zudem einen medienwirksamen Wettbewerb mit einer Leistungsschau der NÖ Berufsfotografen“, sagt der frisch gewählte Fachgruppen-Obmann Christian Schörg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen