29.10.2016, 19:40 Uhr

Christina Zurbrügg & Band "Ho lo lo u ri"

Wann? 04.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Kulturwerkstatt, Schloß 1, 2542 Kottingbrunn AT
Kottingbrunn: Kulturwerkstatt | Das Thema: stimmen! hören!
In kaum einer anderen musikalischen Gattung steht die menschliche Stimme so sehr im Vordergrund wie beim Jodeln. Anstimmen, dazustimmen, zusammenhören: der Mensch ist Instrument und Zuhörende/r zugleich: eine Stimme singt an, die nächste setzt ein, Harmonie entsteht.

«Christina Zurbrügg bietet ein völlig neuartiges und resolut zeitgenössisches Jodeln dar, das nicht das Geringste mit den Klischees und der Künstelei des Genres zu tun hat.» (Luxemburger Wort)

Christina Zurbrügg ist Pionierin der ersten Stunde in der "Neuen Volksmusik". Sie verbindet Tradition mit Moderne, kombiniert Gesang, Rap und Songwriting mit zeitgemäßem modernen Jodeln und wird auch als "Die Jodlerin des 21. Jahrhunderts" bezeichnet. Verankert im heimatlichen Umfeld, aber frei von Klischee, Sentimentalität und Verklärung transformiert sie Traditionals mutig in ein heutiges Klangbild und schafft auch neue Kompositionen: archaischer Naturklang, eine klare, unmanierierte Stimme, traditionelle und jazzige Anklänge - schmissig, rockig, radikal. Neue Jodelkompositionen, Songs mit Jodelfragmenten und Traditonals bilden das Repertoire. Lustvoll groovig, luftig leicht, schlicht und pur. Christina Zurbrügg schafft einen neuen Heimatsound, der mitten ins Herz trifft.

Das Konzert:
Die musikalische Kommunikation mit dem Publikum ist wichtiger Teil des Projekts.
Christina Zurbrügg leitet seit vielen Jahren Jodel-Workshops und begeistert ihre KursteilnehmerInnen sowohl mit ihrem profunden Knowhow als auch mit ihrem Humor im Anleiten. Sie weiß um die große Sehnsucht der TeilnehmerInnen nach gemeinsamem Singen. Daher wird ein interaktiver Teil ins Konzertprogramm integriert. Die erste Programmhälfte ist als reguläres Konzert geplant. Nach der Pause gibt es einen kurzen Jodel-Crash-Kurs - Der Jodler "Hololo" wird mit dem Publikum einstudiert, als Vorbereitung auf das Finale des Konzertprogramms, wo alle mit Bandbegleitung gemeinsam den Jodler singen werden.
Christina Zurbrügg – Gesang, Akkordeon – www.zurbruegg.cc
Michael Hudecek – Sopransaxophon/Gitarre/Gesang :: Herfried Knapp – Bass/Gesang
Ingrid Oberkanins – Percussions und Schlagzeug :: Wolfgang Tockner – Keyboards/Analog Synthesizer

Ein paar Hörbeispiele finden Sie hier: http://www.zurbruegg.cc/diskografie/cd-bestofyodel...)

In Zusammenarbeit mit der Musikfabrik NÖ.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.