26.09.2016, 16:58 Uhr

Die „Lange Nacht der Museen“ im Heimatmuseum Pottendorf

POTTENDORF. SchülerInnen der NMS Pottendorf haben für die Lange Nacht der Museen am 1. Oktober mit ihren PädagogInnen das Theaterstück „Die große Gschicht von de klanen Leit“, nach einer Idee und dem Buch von HOL Robert Haininger,auf Pottendorfer Verhältnisse umgeändert. Beginn des Theaterzuges um 18 Uhr am Parkplatz der Gemeinde Pottendorf. 18.45 Uhr: Aufführung im Heimatmuseum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.