22.06.2017, 11:34 Uhr

Hört Beethoven!?

(Foto: Stadtgemeinde Baden)
BADEN. Das Kinderprogramm im Beethovenhaus Baden von 5 bis 10 Jahren findet jeden ersten Samstag im Monat statt und wiedmet sich Fragen wie: War Beethoven wirklich taub? Kann man Töne auch hören oder schmecken? Was heißt eigentlich komponieren? Hatte Beethoven schon eine Taschenlampe? Wie klingt ein Hammerflügel? All diese Fragen rund um Beethoven, seine Musik, seine Aufenthalte in Baden und das Leben im Biedermeier werden in dieser interaktiven Spurensuche behandelt. Die Kinder erfahren am eigenen Leib, was es heißt, taub zu sein und bekommen einen ersten Einblick in das Leben des großen Komponisten Ludwig van Beethoven!
Eintritt und Führung: € 5,
Um Anmeldung wird gebeten: Tel: 02252/86 800 630, E-Mail: shop@beethovenhaus-baden.at oder im Beethovenhaus Baden (Öffnungszeiten: DI – SO 10 bis 18 Uhr)
www.beethovenhaus-baden.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.