16.10.2016, 20:07 Uhr

Joachim Csaikl „…Pure!“

Wann? 23.10.2016 18:00 Uhr bis 23.10.2016 22:00 Uhr

Wo? Markowetztrakt, Schloß 1, 2542 Kottingbrunn AT
Kottingbrunn: Markowetztrakt | Im neuen Konzertprogramm …Pure ! von Joachim Csaikl finden sich Songs aus den letzten beiden Solo CD-Produktionen ...crossing borders (2013) und …out of control (2015), wie auch Material aus zwei internationalen CD Projekten (2010&2011).
Als „Vielsaitigen Grenzgänger“ bezeichnete ihn das Akustik Gitarre Magazin (2015) und das Concerto Music Magazin (2014) nennt ihn „Meister der Kontra-Gitarre, dessen Musik von einer beeindruckenden Gitarrentechnik und seiner angenehm tiefen Stimme getragen wird…”.
Weiters schrieb das Concerto Music Magazin (2015) über Csaikl:„Er ist weder der typische Fingerpicker, noch ein Singer-Songwriter, er will mit seinen Songs einfach Geschichten erzählen!“
Wie schon auf seiner aktuellen CD ...out of control! verwendet Joachim Csaikl die unterschiedlichsten Gitarrensounds, von der E-Gitarre über die Klassische Gitarre, Harp (Kontra)-Gitarre bis hin zur Steelstring Gitarre und Bariton Gitarre.
Dabei treffen auf den ersten Blick, oder besser gesagt auf das erste Ohr, sehr konträre musikalische Stile aufeinander, die aber von Joachim Csaikl an diesem Konzertabend gekonnt auf einen musikalischen Nenner gebracht werden.
…PURE –CSAIKL, …PURE -MUSIC!!!!

Vorprogramm: Danny Sebastnik - Modern Instrumental Acoustic Fingerstyle
Groove durch die Epochen. Von der Klassik zum Fingerstyle mit Stücken von Andrew York, Tommy Emmanuel, Mike Dawes …..

Danny Sebastnik: Geboren 1998 in Wiener Neustadt. Gitarrenunterricht seit dem 6. Lebensjahr, zuletzt 8 Jahre in der J.M.Hauer Musikschule in Wiener Neustadt bei Mag. Christian Eichhorn. Workshops und Kurse bei Michael Langer, Andrew York und weiteren international bekannten Gitarristen. Mehrfacher Preisträger bei Landes- und Bundeswettbewerben von Prima La Musica, Solo und im Ensemble.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.