18.10.2016, 12:17 Uhr

Musikalisches Kabarett mit den Kernölamazonen mit "Stadt - Land"

AUSTRIA/Kernölamazonen/StadtLand © Julia Wesely (Foto: Julia Wesely)
TRAISKIRCHEN. Ein Programm, das ein klein wenig persönlicher ist als alle bisherigen: Es geht um Herkunft und die unterschiedlichen “Heimaten”: Caros Stadt, Gudruns Land – und um alle Eigenheiten, Schrägheiten und Unterschiedlichkeiten, die dieses Gegensatzpaar so mit sich bringt. Das Publikum begleitet zwei Künstlerinnen, deren Traum von Musical und Bühnenglanz geplatzt ist: Erfolglos auf Jobsuche ist mittlerweile die eine, steirische Bio-Bäuerin und mehrfache Mutter die andere.

Und nach vielen Jahren laufen sich die beiden zufällig in Wien wieder über den Weg. Gemeinsam werfen sich bekennende Großstädterin und Landei in den urbanen Dschungel, besingen dort allerlei Gestalten, die man in U-Bahn, Prater oder beim Würstelstand begegnet. Es folgt ein Ausflug auf’s Land, in Gudruns Heimat. Nach Feuerwehrfesten, Fensterln und Nächte in Scheunen relativieren sich auch Caros Vorstellungen vom braven Landleben. Und so nimmt die heitere Landpartie ihren schicksalhaften Lauf.


Donnerstag, 27. 10. 2016, Einlass 19.15 Uhr, Beginn 20.00 Uhr,
Stadtsäle Traiskirchen, Hauptplatz 18 

Eintrittskarten zum Preis von € 18,00 sind im Kulturamt
(tel. Vorbestellung Mo. bis Fr. von 6 – 12 unter Tel. (02252) 508521-10
oder Walter.Skoda@bizent-arkadia.at) erhältlich. Abendkasse: € 20,00
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.