10.11.2017, 12:46 Uhr

Pfaffstätten eröffnet am 24. November den Advent

(Foto: Artner)
PFAFFSTÄTTEN. Auch heuer hat die beliebte Vereinspunschhütte in der Zeit vom Freitag, dem 24. November bis Samstag, dem 23. Dezember im besonderen Ambiente des Pfarrhofes in Pfaffstätten geöffnet.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten, der UTC Tennisclub Pfaffstätten, die Pfaffstättner Puch-Partie, der Musikverein Pfaffstätten, der Elternverein der Volksschule, die Initiative Together, die Pfarre Pfaffstätten sowie die Union Pfaffstätten werden die Gäste mit Punschspezialitäten und kulinarischen Schmankerln im weihnachtlichen Ambiente verwöhnen.
Zusätzlich zur Vereinspunschhütte werden jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr den Besuchern in einigen Adventmarkthütten Selbsterzeugtes angeboten. Ein Christbaumverkauf mit frischen heimischen Nadelbäumen aus dem Jauerling ergänzt das Angebot.
Ein kulturelles Rahmenprogramm wird an verschiedenen Tagen für besondere Stimmung sorgen und für unsere jungen Besucher wird die Pfaffstättner Malschule jeden Sonntag in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr ein vorweihnachtliches Malprogramm anbieten.
Die Eröffnung des Adventmarktes findet am Samstag, dem 25. November um 18.00 Uhr statt und hat an den genannten Tagen bis einschließlich 23. Dezember geöffnet.
Die Pfaffstättner Vereine und die Aussteller würden sich über einen zahlreichen Besuch freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.