12.09.2016, 17:21 Uhr

Pfaffstättner Theatergruppe studiert ein neues Stück ein

In den 15 Jahren ihres Bestehens hat die Theatergruppe Pfaffstätten über 75.000 Euro gespendet. (Foto: zVg)
PFAFFSTÄTTEN. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Nur noch gut ein Monat bleibt der Theatergruppe Pfaffstätten, um das neue Stück einzustudieren. Dieses heißt „Gerüchte … Gerüchte“, wurde von Neil Simon geschrieben und u.a. 600-mal am Broadway aufgeführt. Jetzt findet es den Weg ins Pfaffstättner Gemeindezentrum. Gespielt wird von 19. bis 23. Oktober. Karten gibt es schon früher: Am 1. und 8. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Gemeindezentrum, von 3. bis 7. Oktober von 9 bis 11 Uhr in der Raiffeisenbank Pfaffstätten.
Der Reinerlös wird wie in den letzten 15 Jahren zum allergrößten Teil gespendet. Heuer profitieren neben der Pfarre Pfaffstätten fünf Vollwaisen, die von einer Pfaffstättnerin betreut werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.