20.03.2017, 16:13 Uhr

Sir Richard Bransons Weingut "Mont Rochelle" in Baden

BADEN. Am Donnerstag, dem 30. März, lädt das El Gaucho am Josefsplatz wieder zum Winmakers Dinner. Das südafrikanische Weingut "Mont Rochelle" des Milliardärs und Virgin Gründers, Sir Richard Branson, ist zu Gast in Baden. Mont Rochelle gilt als einer der schönsten Orte Südafrikas, nahe Kapstadt. Das Weingut - samt Luxus-Hotel und zwei Restaurants - wurde 2014 von Sir Richard Branson gekauft. Bei den Weinen handelt es sich vorwiegend um Sauvignon Blanc, Chardonnay, Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon werden verwendet.

Die Grazer Firma Andreadis Estate Wines übernimmt die exklusive Vertretung des Weingutes Mont Rochelle und dessen Weine in Österreich. So startet der Reigen der Weinverkostungen und Präsentationen am 30. März mit dem „Winemakers Dinner“ der besonderen Art. Ab 19.00 Uhr wird im „El Gaucho“ das „African Sky“- Dinner mit fünf von Starkoch Christof Widakovich kreierten Gängen stattfinden. Ein Abend der Genüsse erwartet das Publikum - eben noch in Südafrika, jetzt schon in Baden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.